Demag-Global-InternetportalDemag-National-Internetportal

Demag Cranes AG
Sites

Be global, act local

Demag Cranes AG

Die Demag Cranes AG gehört seit August 2011 mehrheitlich zur amerikanischen Terex-Gruppe und wird dort als fünftes Segment Material Handling & Port Solutions geführt.

Mit Material Handling & Port Solutions ist die Terex Corporation einer der weltweit führenden Anbieter von Industriekranen, Krankomponenten und Services der Marke Demag sowie Hafentechnologie der Marken Terex® und Terex® Gottwald. Sie produziert in 16 Ländern auf fünf Kontinenten und ist mit ihrem Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 60 Ländern präsent.

In 2010 wurden wir eingeladen, an einem Pitch zur „vertriebsorientierten Über­arbeitung“ des Internet­auftritts teilzunehmen.

Markt- und Vertriebsorientierung

Im Rahmen des Wettbewerbs erstellten wir eine grobe Marktpositionierung des Konzerns und haben die entscheidenden Vorteile des Traditionsunternehmens gegenüber seiner Marktbegleiter herausgearbeitet: Es produziert nicht nur Spitzentechnologie „Engineered in Germany“, sondern ist auch in 60 Ländern mit seinen Serviceteams vertreten. Aus Kundensicht also ein Global Player mit Technologieführerschaft, dessen Stärke aber insbesondere auch in der Kundennähe liegt.

Auf dieser Grundlage haben wir ein Konzept entwickelt, das dem Marketing-Leitspruch zur globalen Marktnähe „be global, act local“ folgt: Eine schlanke, globale Konzern-Website, die sich an Investoren, Presse und allgemeine Öffentlichkeit richtet. Und auf den jeweiligen lokalen Markt zugeschnittene nationale Websites für die vertriebs­orientierte Ansprache von Neu- und Bestandkunden. Neben der hierfür notwendigen Lokalisierung in Bezug auf Sprachen und sozio-kulturelle Besonderheiten haben wir hiermit gleichzeitig die Grundlage für eine nationale Differenzierung des Produkt- und Leistungsangebots der Demag Cranes AG im Internet geschaffen.

Ergebnis: Pitch gewonnen. Und direkt der Start in die Umsetzung.

Internationale Gesamtrealisierung: Babiel

Um das Gesamtsystem effizient realisieren zu können, haben wir das Projekt nicht nur konzeptionell und grafisch umgesetzt, sondern auch für die technische Gesamt­realisierung verantwortlich gezeichnet. Neben der globalen Website www.demag-cranes.com befinden sich aktuell rund 20 nationale Websites im Roll-out oder wurden bereits fertiggestellt.
Zur Vereinfachung der Zusammenarbeit der Vertriebsteams werden über geschützte Bereiche der Website national oder regional unterschiedliche Informationen und Dokumente bereitgestellt – personalisiert zugeschnitten auf die Belange des jeweiligen Mitarbeiters.

Das alles ist so gut und erfolgreich gelaufen, dass uns im Rahmen der Online-Strategie des Konzerns weitere Tätigkeiten übertragen wurden. So dürfen wir die Terex Material Handling seit Sommer 2012 auch bei der Umsetzung ihrer eCommerce-Aktivitäten unterstützen. Das freut uns natürlich sehr!