imgBTWeb

Bundesregierung
Internetportale

App

Internetportale
Mobil

Ressortübergreifend im Einsatz

Bundesregierung

Die einzelnen Ministerien (Ressorts) der Bundesregierung arbeiten autonom voneinander. Entsprechend haben die unterschiedlichen Ressorts auch unter­schied­liche Partner für die Realisierung ihrer elektronischen Kommunikation.

Zu unseren Kunden dürfen wir aktuell zählen:

  • Bundeskanzlerin
  • Bundespresseamt (BPA)
  • Außenministerium
  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
  • Bundesministerium für Frauen, Senioren, Familie und Jugend (BMFSFJ)

Die Bandbreite der von uns für die Bundesregierung erbrachten Leistungen ist dabei vielfältig. Beispielsweise betreuen wird das BMZ seit 1999 ganzheitlich bei allen elektronischen Publikationen – sprich, im Internet, im Intranet und im Extranet, das das Ministerium gemeinsam für die Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit betreibt. Wir beraten, konzipieren, programmieren, betreiben (in unserem eigenen Rechenzentrum) und betreuen (mit unserem ITIL-Service Desk).

Gemeinsam mit dem Team des BMZ haben wir dafür gesorgt, dass die deutsche Entwicklungs­hilfe als erstes Ministerium in Europa eine Social Media-Strategie umgesetzt hat, die alle sozialen Netze umfasst. Sogar Google war das eine Presse­mitteilung wert! Das wir für das BMZ und andere Ministerien auch das Social Media-Monitoring betreiben und Handlungs­empfehlungen erarbeiten, versteht sich für uns von selbst.

Beim BMFSFJ steht die redaktionelle Betreuung eines Portals im Vordergrund unserer Tätigkeit.

Für das BPA stellen wir unser Rechenzentrum zur Verfügung, realisieren Apps und sind als 3rd-Level-Support 24/7 zur Stelle.

Für das Außenministerium haben wir den Internetauftritt entwickelt, den wir seitdem auch betreiben. Das gleiche gilt für die Vertretungen der rund 200 Botschaften und Konsulate Deutschlands im Internet. Das neueste Projekt: die App „Sicher Reisen“, die sich an alle deutschen Auslandsreisenden richtet.

Da unsere Arbeit in der öffentlichen Verwaltung sehr geschätzt wird, dürfen wir über 50 weitere Einrichtungen des Bundes zu unseren Kunden zählen – beispielsweise die Bundeswehr mit zwei Recruiting-Portalen und einer Jugend-Community, die Bundes­bank mit ihrem Intranet oder auch das Bundesamt für Außen­wirtschaft und Ausfuhr­kontrolle mit seinem Internetportal. Aber auch auf Landesebene sind wir aktiv. So betreuen wir den Internetauftritt des Landtags Baden-Württemberg und das Intranet und Internet der Bezirksregierung Düsseldorf und betreiben die Forschungs­mittel­verwaltung der Berliner Senatsverwaltung.

Unser Ruf reicht aber offensichtlich sogar über die Grenzen Deutschlands hinaus: Für die Regierungen in Österreich, Luxemburg und Slowenien durften wir ebenfalls bereits spannende öffentliche Projekte umsetzen.